Stellenausschreibung der Stadt Horstmar

     

                                                                                                            

     

    Die Stadt Horstmar sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

     

    IT-Administrator (m/w/d) in Vollzeit

     

    zur Unterstützung der EDV Abteilung.

     

     

     

    Bei der Stadt Horstmar, in der 6.900 Einwohner/innen leben, sind 45 Mitarbeiter/innen beschäftigt. Sie werden im Fachbereich Zentrale Dienste / IT-Administration eingesetzt und sind im Team für die Administration der Serverlandschaft sowie den Benutzersupport in der Stadt Horstmar verantwortlich.

     

    Es erwartet Sie ein vielseitiges, anspruchsvolles Arbeitsumfeld in einer IT-Abteilung mit viel Eigenverantwortung.

     

    Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

     

    ·       Administration und Erweiterung der Server und Fachverfahren

            (Windows Server mit Active Directory und Gruppenrichtlinien)

    ·       Administration und Betreuung der Netzwerke, PC-Arbeitsplätze und Software

    ·       Datensicherheit und -sicherung – Backup und Restore

    ·       Benutzersupport und Fehleranalyse

     

    Wir erwarten von Ihnen:

     

    ·       Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung

    ·       Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise

    ·       Gute Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

    ·       Mehrjährige Berufserfahrung in der IT-Administration

    ·       Sehr gute Kenntnisse der Microsoft Windows Server und Clientbetriebssysteme

    ·       Kenntnisse in der Administration von virtuellen Umgebungen mit VMware vSphere / ESXI

    ·       Kenntnisse im Aufbau von RADIUS-Serverdiensten

    ·       Idealerweise Kenntnisse der IT-Betreuung im Kommunalen Umfeld

    ·       Führerschein der Klasse B

     

     

    Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

     

    Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 9b TVöD V-VKA.

     

    Die Stadt Horstmar ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

     

    Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

     

    Sie sind an den beschriebenen Aufgaben interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 27.02.2021 an die Stadt Horstmar, Zentrale Dienste, Kirchplatz 1-3, 48612 Horstmar. Selbstverständlich ist auch die Übersendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail an möglich.

     

    Für inhaltliche Fragen zur Stelle und zum Verfahren steht Ihnen Frau Andrea Dichtler, Personalsachbearbeiterin, unter der Telefonnummer 02558/79-18 oder per E-Mail zur Verfügung.

     

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

     

     

    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.