Volkstrauertag 2020

    [ Text+Foto: Franz Neugebauer]

    Fn. Horstmar. Eine offizielle Gedenkfeier aus Anlass des Volkstrauertages gab es in diesem Jahr coronabedingt in der Stadt Horstmar nicht. Man dürfe aber die Erinnerung an die Opfer der Kriege und den Völkermord nicht vergessen, hatte Bürgermeister Robert Wenking verlauten lassen. Die meisten Kriegsteilnehmer seien inzwischen verstorben, deswegen sei das Gedenken immer wieder ins Gedächtnis zurückzurufen und gerade der jüngeren Generation zu vermitteln. Kriege seien niemals ein Option.  Zusammen mit seinem Stellvertreter Ludger Hummert legten Bürgermeister Robert Wenking am Ehrenmal in Leer an der Dorfstraße und in Horstmar an der Bahnhofstrasse Kränze nieder.



    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.