Feierstunde zum Volkstrauertag ist abgesagt

    Die Corona-Situation lässt eine Feierstunde zum Volkstrauertag der Stadt Horstmar nicht zu. Auch der Landesverband NRW des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge empfiehlt, die Feierstunden abzusagen.

     

    Das Gedenken soll an diesem Tag aber nicht ganz ausfallen und so werden an den beiden Ehrenmälern in Horstmar und Leer stille Kranzniederlegungen stattfinden. Diese werden durch den Bürgermeister Robert Wenking und den stellvertretenden Bürgermeister Ludger Hummert durchgeführt.
    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.