Karikaturen für Kabelkästen

    Die Stadt Horstmar hat für die Verschönerung eini­ger Telekom-Kabelkästen gesorgt, die im Zuge des Netzaus­bau vergrößert wurden. „Wir dachten, im Jubiläumsjahr wäre die Abbildung einiger Szenen unseres Stadtlebens ganz schön und haben Karikaturist Heinrich Schwarze Blanke be­auftragt, die Karikaturen zu entwerfen“, ist Bürgermeister Wenking von den Abbildungen angetan. So wurde der am Kreisverkehrsplatz mit einer Szene aus dem Schulalltag verschönert. Die Karikatur am Stadtwall zeigt das frühere öffentliche Leben auf dem Markt und in der Gastwirtschaft. Auf der Station am Borghorster Weg sind Kinder abgebildet. An der Bahnhofstraße ist eine Darstellung mit Ochsen-Fuhrwerk zu sehen.