Adventmärkte zur Einstimmung

    Lichterzauber und große Weihnachtsverlosung

    Die Adventzeit ist eine wunderbare, aber auch arbeitsreiche Zeit. Um Hektik zu vermeiden, sollte man sich zwischendurch eine Auszeit gönnen. Ein Bummel über die Adventmärkte in Horstmar und Leer sorgt für die stressfreie Einstimmung auf das schönste Fest des Jahres.

    Den Anfang macht der Adventmarkt in Horstmar, zu dem der Stadtmarketingverein HorstmarErleben gemeinsam mit der Schützenbruderschaft St. Katharina und der katholischen Kirchengemeinde am Samstag, 7. Dezember, und Sonntag, 8. Dezember, einlädt. Er findet wieder im und am Pfarrzentrum Borchorster Hof in der Altstadt statt. Eine Woche später organisieren der Schützenverein Leer-Ostendorf und der Stadtmarketingverein zusammen den Weihnachtsmarkt im Ortsteil Leer. Hier werden am Samstag, 14. Dezember, und Sonntag, 15. Dezember, die Stände auf dem Gelände der ehemaligen Gaststätte „Tante Toni“ aufgebaut. Beide Märkte sind samstags von 16 bis 22 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Wer noch Weihnachtsgeschenke oder hübsche Dekorationen sucht, wird auf den Adventmärkten sicherlich fündig. Das Angebot reicht von Holzarbeiten, über schicke Stricksachen, Praktisches aus Filz, Kinderkleidung, attraktivem Schmuck und feine Grußkarten bis hin zur Porzellanmalerei. Auch selbst gemachte Leckereien wie Plätzchen, Marmeladen und Liköre werden verkauft. Im Keller des Borchorster Hofes wird die Firma Coppenrath wieder eine Auswahl ihrer Produkte anbieten.

    Für das leibliche Wohl wird mit einem abwechslungsreichen Angebot an warmen Speisen bestens gesorgt. Durch eine gelungene Mischung aus Verkaufs- und Gastronomieangeboten möchten der Stadtmarketingverein und die Schützenvereine den Gästen viel Abwechslung bieten. Ein Glas Glühwein, Apfelpunsch oder auch heißer Kakao in geselliger Runde steigert die Vorfreude auf das Weihnachtsfest.

    Festliche Beleuchtung und Weihnachten gehören einfach zusammen. Der Stadtmarketingverein lädt während der Adventmärkte wieder zum „Lichterzauber“ ein. Effektvolle Lichtinstallationen werden den Bürgerpark in Horstmar und den Dorfpark in Leer in stimmungsvollem Licht erstrahlen lassen. Der Lichterzauber kann dank der Unterstützung einiger Sponsoren aus der örtlichen Unternehmerschaft realisiert werden.

    Eine besondere Attraktion der Adventmärkte ist die große Weihnachtsverlosung des Stadtmarketingvereins mit tollen Gewinnen. Die Besucher dürfen sich auf schöne Sachpreise und Warengutscheine freuen. Lose werden jeweils an beiden Markttagen am Stand von HorstmarErleben verkauft. Die Ziehung der Gewinner erfolgt jeweils Sonntag um 17.30 Uhr.

    In Horstmar wartet eine Überraschung auf die jüngsten Marktbesucher. Der Elternbeirat der Kita St. Elisabeth lädt zum Kasperletheater ein. Das Stück „Weihnachten im Hexenwald“ wird am Samstag um 16.30 Uhr und am Sonntag um 11Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr im Borchorster Hof aufgeführt.

    An beiden Marktwochenenden wird ein kleines musikalisches Rahmenprogramm geboten. Der Männergesangverein Liederkranz tritt in Horstmar am Sonntag um 16.30 Uhr auf. Hier sind alle Marktbesucher zum Mitsingen der Weihnachtslieder eingeladen! Auch die Stadtkapelle wird für weihnachtliche Unterhaltung sorgen. In Leer findet am Samstag um 18 Uhr das traditionelle „Turmblasen“ statt. Die beliebte „Blick Band“ wird am Sonntagnachmittag die Gäste unterhalten.


    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.