Sanierungsarbeiten auf der Koppelstraße, Bahnhofstraße - L580 - in Horstmar

    Die Asphaltarbeiten auf der Koppelstraße und der Bahnhofstraße zwischen der  „Eichendorffstraße“ und der Straße „Im Gewerbegebiet“ in Horstmar werden am 20.09.2017 zum Abschluss gebracht. Ab dem 21.09.2017 können diese Straßen  wieder ohne Einschränkungen befahren werden.

     

    Dafür wird mit den Bauarbeiten auf der Bahnhofstraße, von der Koppelstraße bis einschließlich der Straße „Im Gewerbegebiet“ begonnen. Dieser Streckenabschnitt unterliegt dann einer halbseitigen Sperrung, so dass die Anwohner dieser Straße in der Regel mit dem PKW ihre Grundstücke erreichen können. Gesundheitszentrum und Apotheke können über die Schulstraße erreicht werden. Die weiteren Geschäfte werden über die Bahnhofstraße angefahren. Die Einmündung Schulstraße wird gesperrt. Die geänderte Verkehrssituation hat Konsequenzen für den ÖPNV: Die RVM mit der Linie S 70 fährt ab dem 21.09.2017 wieder über die Koppelstraße und die Eichendorffstraße. Die Bedarfshaltestellen sind auf der Koppelstraße / Ecke Bohnenkamp und auf der Eichendorffstraße / Ecke Schulstraße.

    Die R 81 fährt ab dem 21.09.2017 die gewohnte Haltestelle auf der Koppelstraße / Ecke Bohnenkamp an.


    Für Fragen steht Herr Lölfing Tel.: 7913 in der Stadtverwaltung Horstmar zur Verfügung.